Kanalsanierung

Herausforderung

Der Abwasserkanal muss jederzeit in einem optimalen Zustand sein. Ist dies nicht der Fall, kann dies zu Havarien und im schlimmsten Fall dazu führen, dass Abwasser unbemerkt ins Grundwasser sickert.

Durch chemisch stark belastete Abwässer, beispielsweise aus der Industrie, oder häufig auftretenden Schwefelwasserstoffemissionen infolge von langen Druckrohrleitungen, steigt die Korrosionsrate und somit auch die Bauwerksalterung immer schneller an.

Lösung

 

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die Abwasserkanäle zu sanieren, zum Beispiel: Abdichtungs-Injektions- und Ausbesserungsmaßverfahren, Beschichtung- oder Auskleidungsverfahren oder auch Erneuerung in offener oder geschlossener Bauweise.

Nach einer fachgerechten Überprüfung des aktuellen Ist-Zustandes der betreffenden Verrohrungen erhalten Sie einen ausführlichen Bericht sowie auch alle Informationen zu den Maßnahmen, die getroffen werden müssen, um einen technisch und wirtschaftlich optimalen Zustand zu generieren. Gemeinsam mit Ihnen entscheiden wir, welche Art der Sanierung in Betracht kommt, und klären über die bestehenden Möglichkeiten und Sanierungstechniken auf.

Dienstleistung zum Thema Pumpwerksplanung

Besuchen Sie unseren Onlineshop und entdecken Sie mehr Informatives und Wissenswertes zum Uni-Testmobil.

Weitere Informationen:

Kostenfreien Beratungstermin vereinbaren

Dipl.-Ing., Dipl. Umweltwiss. Andreas Obermayer
Leitung Engineering
 
+49 151 51174406
 

UNITECHNICS KG


Werkstraße 717
19061 Schwerin
Deutschland

Personally liable partner:
Axel Bohatsch

HRA 3119 district court Schwerin

USt-ID DE 274714107

Please click on the given area to show your responsible contact person.

Call Back Service
We will call you back as soon as possible

Suche

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok